Banana-Bread aus 5 Zutaten ohne Zucker

So, jetzt gleich vorweg mal ehrlich. Kaufst Du auch extra viele Bananen und checkst jeden Tag den Reifegrad um wieder Banana-Bread backen zu können…? Ja? Dann hab ich jetzt genau das richtige Rezept für Dich: Banana-Bread aus 5 Zutaten ohne Zucker. Es ist in nur wenigen Minuten zusammengerührt und die wohl beste Verwertung für reife Bananen, die es gibt.

Banana-Bread wird ja im Deutschen unterschiedlich übersetzt. Die Einen sagen Bananen Brot, die anderen Bananen Kuchen. Ich sage beides: wenn es morgens eine Scheibe zum Frühstück gibt, ist es für mich Bananen Brot. Und wenn ich mir nachmittags ein Scheibchen abschneide dann ist es für mich Bananen Kuchen. So kann ich mir mehrmals am Tag ein Stück genehmigen – total gut oder? Und dank der Zutaten hab ich bei diesem Brot-Kuchen auch überhaupt kein schlechtes Gewissen. Ich verwende für das Grundrezept: Bananen, Hafermilch, Öl, Mehl und Backpulver.


Je nach Lust und Saison sind dann verschiedensten Kombinationen keine Grenzen gesetzt.

Einige meiner Favoriten sind:

  • mit Himbeeren und Kokos
  • im Rüblikuchen-Style mit Schoko-Tropfen
  • als Chocolate Balls mit Mandeln und Kokos
  • als Dessert im Glas mit Skyr, Obst und Schoko-Tropfen


… Ich könnte die Liste noch ewig fortsetzen, mein Blick hat aber gerade die Schale mit den Bananen gestreift. Was soll ich sagen, der Zustand des Reifegrades ist bei einigen bereits “Banana-Bread-like”. Du kannst Dir bestimmt denken, was ich also gleich machen werde… Genau: Ich nehme mir meine Rührschüssel und eine Gabel und bin dann gleich im Banana-Bread-Himmel, denn von Banana-Bread aus 5 Zutaten ohne Zucker, kann ich dank der verschiedenen Variationen einfach nicht genug kriegen.

Bist Du auch ein Fan von Banana-Bread? Lass mir gerne eine Nachricht da. Wenn Du das Rezept ausprobiert hast und mit mir und anderen teilen möchtest, dann erreicht es mich über eine Verlinkung auf Instagram mit dem #itskitchenoclock.

Genug von mir, jetzt muss ich los. Du weißt schon „it’s kitchen o’clock“ – hier aber noch das Grund-Rezept für Dich:

Banana-Bread aus 5 Zutaten ohne Zucker

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Backzeit55 Min.
Gericht: Dessert

Zutaten

  • 3 Bananen reif
  • 80 ml Hafermilch oder Milch Deiner Wahl
  • 80 ml Öl z.B. Rapsöl, Sojaöl, Sonnenblumenöl
  • 250 g Mehl z.B. Weizenmehl Typ 405 oder Weizen Vollkornmehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Anleitungen

  • Bananen schälen und in einer Schüssel mit Hilfe einer Gabel zerdrücken
  • Alle anderen Zutaten hinzugeben und alles gut verrühren
  • Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben
  • Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze ca. 55 Minuten backen (Stäbchenprobe)

Notizen

Über die Kastenform während des Backens ein Stück Backpapier legen, dann wird das Banana-Bread nicht zu dunkel. 

Ähnliche Rezepte