Bircher Müsli mit Himbeeren und Schokolade

Bircher Müsli mit Himbeeren und weißer Schokolade angerichtet in einer Kokosnussschale. Dekoriert mit 8 Himbeeren, weißen Schokoladenstücken und einem Minzblatt in der Mitte der Schale. Die Schale liegt auf einem Holzbrett. Rechts ist ein wißes Tuch. Darauf liegen 2 Hälften eines Apfels. Um die Schale rum liegen als Deko Haferflocken, geriebener Apfel, Himbeeren und weiße Schokolade. Vorne rechts ein Holzlöffel auf dem weiße Schokolade liegt.

Es gibt viele Gründe, warum man abends schon an den nächsten Morgen denken sollte. Einer davon ist ganz bestimmt ein gesundes Frühstück. Ein zweiter vielleicht Bircher Müsli mit Himbeeren und Schokolade.

Bircher Müsli mit Himbeeren und weißer Schokolade angerichtet in einer Kokosnussschale. Dekoriert mit 8 Himbeeren, weißen Schokoladenstücken und einem Minzblatt in der Mitte der Schale. Die Schale liegt auf einem Holzbrett. Rechts ist ein wißes Tuch. Darauf liegen 2 Hälften eines Apfels. Um die Schale rum liegen als Deko Haferflocken, geriebener Apfel, Himbeeren und weiße Schokolade. Vorne rechts ein Holzlöffel auf dem weiße Schokolade liegt.

Es mag Leute geben, die haben morgens schlichtweg keine Lust sich etwas zu richten oder benennen den Faktor Zeit als Hinderungsgrund. Anderen ist es vielleicht zu stressig sich um ihr eigenes Frühstück zu kümmern, während die Kinder bereits wach sind. Doch für alle möglichen Gründe gibt es eine tolle Lösung: Bircher Müsli mit Himbeeren und Schokolade.

Am Vorabend schnell und unkompliziert 5 Zutaten zusammengemischt und schon steht einem leckeren Frühstück mit langanhaltender Sättigung nichts mehr im Wege. Da gibt es doch nun wirklich keine großen Ausreden mehr, oder?

Routine, Routine, Routine

Wenn du meinen Beitrag zum Klassischen Bircher Müsli gelesen hast, dann weißt du ja bereits, dass ich ein großer Fan dieses leckeren Frühstücks bin. Ich habe es mir daher zur Gewohnheit gemacht die Zubereitung abends zur Routine werden zu lassen. Denn auch bei mir schlichen sich manchmal morgens bereits altbekannte Ausreden ein – keine Lust, dauert mir zu lange und außerdem muss ich doch erstmal für die Kinder was richten… Mittlerweile geht das abendliche Vorrichten quasi schon wie von alleine. Routine eben.

Jetzt magst du dir vielleicht denken, dass Vorrichten ja schön und gut ist und du bestimmt auch hinbekommen würdest, aber jeden Morgen Bircher Müsli? Ist das nicht langweilig?!?

Natürlich gibt’s auch mal bei mir was anderes. Aber Bircher Müsli ist eindeutig der Favorit und kommt daher mehrmals in der Woche auf den Frühstückstisch. Und um Deine Frage zu beantworten – die Antwort ist ganz einfach: T-O-P-P-I-N-G!

Die Abwechslung macht’s

Bircher Müsli mit verschiedenen Toppings macht das selbe Frühstück jeden Morgen doch wieder zu einem anderen, völlig neuen, Geschmackserlebnis.

Bircher Müsli mit Himbeeren und weißer Schokolade angerichtet in einer Kokosnussschale. Dekoriert mit 8 Himbeeren, weißen Schokoladenstücken und einem Minzblatt in der Mitte der Schale. Die Schale liegt auf einem Holzbrett. Im Vordergrund sind einige Haferflocken als Deko. Im Hintergrund ein roter Apfel.

Diese Kombination gehört definitiv zu meinen Lieblings-Toppings: Himbeeren mit weißer Schokolade.

Zugegeben, wenn du an Himbeeren mit Schokolade denkst, dann wohl eher an ein Dessert, als an ein gesundes Frühstück. Aber ich behaupte jetzt einfach mal die Menge macht’s. Warum nicht mit etwas Süßem verfeinern und so eine gesunde Genuss-Kombi bereits am Morgen zu dir nehmen? Das kannst du dir ins Schraubglas packen, falls du zur Fraktion “keine Zeit” gehörst und ganz einfach unterwegs essen. Bei zu viel Kindergetummel ein kleiner Tipp: mit geschlossenen Augen einen Löffel essen. Und jetzt lass mich raten. Vor Deinem inneren Auge siehst Du nun himbeerfarbene Wolken mit kleinen weißen Schokostückchen – siehst du, funktioniert also…

Magst du Bircher Müsli auch so gerne? Wie bereitest du deines am Liebsten zu? Ich freue mich immer über Tipps und neue Ideen, also lass mir gerne eine Nachricht da. Wenn du mein Rezept ausprobiert hast und mit mir und anderen teilen möchtest, dann erreicht es mich über eine Verlinkung auf Instagram mit dem #itskitchenoclock.

Genug von mir, jetzt muss ich los. Du weißt schon „it’s kitchen o’clock“ – hier aber noch das Rezept für dich:

Bircher Müsli mit Himbeeren und weißer Schokolade

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Gericht: Frühstück
Portionen: 1

Zutaten

  • 4 EL Haferflocken
  • 1 Apfel gerieben
  • 1/4 Zitrone ausgepresst
  • 100 ml Milch deiner Wahl z.B. Soja oder Hafer
  • 2 EL Joghurt
  • 1 EL gehackte Nüsse z.B. Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln

Für das Topping

  • 4-5 Himbeeren
  • etwas weiße Schokostückchen gerieben oder gehackt

Anleitungen

  • Alle Zutaten vermengen und abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Für die Zubereitung am Morgen nochmal gut durchmischen. Mit Himbeeren und weißer Schokolade belegen.

Notizen

Die Haferflocken saugen die Flüssigkeit arg auf. Am Besten von der Konsistenz her beim abendlichen Vorrichten in Richtung ‘zu matschig’ gehen. Dann ist es am Morgen perfekt. Wer es trotzdem noch etwas weicher mag fügt dann einfach nochmal einen Schluck Milch oder Joghurt hinzu.

Lust auf weitere leckere Bircher Müsli Varianten? Dann probiere doch mal dieses Rezept aus: Bircher Müsli mit Mandeln und Schokolade.

Ähnliche Rezepte