Nicecream – Eis aus gefrorenen Bananen

Nicecream - Eis aus gefrorenen Bananen angerichtet in einer dunkelbraunen Kokosnuss Schale. Die Schale steht in grünem Gras. Die Grashalme sind teilweise höher als die Schale. Von rechts steckt ein Holzlöffel im Eis. Das Eis ist schräg mittig garniert mit Snickers Bites und einem grünen Minzblatt.

Mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass eines meiner absoluten Lieblings-Rezepte noch gar nicht hier auf dem Blog zu finden ist. Das soll sich unbedingt ändern, denn Nicecream – Eis auf gefrorenen Bananen – ist so schnell und einfach gemacht, dass es vielleicht von nun auch zu deinem Lieblings-Rezept werden könnte! Außerdem ist es die perfekte Verwertung reifer Bananen! Und das Beste: Für dieses Eis brauchst du weder Zucker noch Sahne. Also lass uns los legen!

Nicecream - Eis aus gefrorenen Bananen angerichtet in einer dunkelbraunen Kokosnuss Schale. Die Schale steht in grünem Gras. Die Grashalme sind teilweise höher als die Schale. Von rechts steckt ein Holzlöffel im Eis. Das Eis ist schräg mittig garniert mit Snickers Bites und einem grünen Minzblatt.

Alles was du brauchst sind reife Bananen

Für dieses Rezept benötigst du nur reife Bananen. Wenn du möchtest, kannst du noch ein passendes Topping dazu geben. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: verschiedene Früchte, Schokolade, Granola. Super lecker finde ich dazu diese selbstgemachten Snickers in kleine Stücke gebrochen. Das solltest du unbedingt ausprobieren – eine tolle Kombi!

Reife Banane für die Herstellung von Nicecream. sie liegt au einem hellen Holzbrett. Darunter ein Keramikmesser mit weißer Klinge und schwarzem Schaft. Im Hintergrund ein weißes Tuch.

Wie macht man Nicecream – Eis aus gefrorenen Bananen?

  1. Reife Bananen schälen und in Scheiben schneiden
  2. für mindestens 4h ins Gefrierfach geben
  3. Bananenscheiben in einen leistungsstarken Mixer geben und so lange mixen, bis eine cremige Konsistenz entstanden ist
  4. Nicecream sofort in eine geeignete Schale umfüllen und direkt genießen
Nicecream - Eis aus gefrorenen Bananen angerichtet in einer dunkelbraunen Kokosnuss Schale. Die Schale steht in grünem Gras. Die Grashalme sind teilweise höher als die Schale. Von rechts steckt ein Holzlöffel im Eis. Das Eis ist schräg mittig garniert mit Snickers Bites und einem grünen Minzblatt.

TIPP: Solltest du eine zu große Menge zubereitet haben, kannst du diese direkt nach der Zubereitung einfrieren. Du solltest sie dann jedoch vor dem erneuten Verzehr nochmals in Stücke brechen und dann in den Mixer geben. Dadurch bekommt die Nicecream wieder eine cremige Konsistenz.

Magst du Nicecream auch so gerne und hast es vielleicht selbst schon mal ausprobiert? Ich freue mich immer über Tipps und neue Ideen, also lass mir gerne eine Nachricht da. Wenn du mein Rezept ausprobiert hast und mit mir und anderen teilen möchtest, dann erreicht es mich über eine Verlinkung auf Instagram mit dem #itskitchenoclock.

Genug von mir, jetzt muss ich los. Du weißt schon „it’s kitchen o’clock“ – hier aber noch das Rezept zum Ausdrucken für dich:

 

Nicecream - Eis aus gefrorenen Bananen

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gefrierzeit4 Stdn.
Gericht: Dessert
Keyword: einfach, gesund, süß, vegan

Zutaten

  • 2 reife Bananen

Anleitungen

  • Bananen in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden
  • Ins Gefrierfach geben und mindestens 4h einfrieren
  • Gefrorene Bananenscheiben in einen leistungsstarken Mixer geben und so lange mixen, bis eine cremige Masse entstanden ist
  • Nicecream in eine Bowl umfüllen und auf Wunsch mit Toppings belegen
  • Direkt genießen

 

Ähnliche Rezepte