Schoko Bananenbrot

Schoko Bananenbrot auf Holzbrett. Die ersten 3 Schreiben aufgeschnitten. Haferflocken und Schokostücke als Deko. Im Hintergrund einee Kaffeetasse

Gibt es eigentlich etwas besseres als Bananenbrot? Die Antwort ist ganz einfach: Schoko Bananenbrot!

Bananenbrot mag für den ein oder anderen vielleicht nur ein Trend gewesen sein. Doch es ist neben Nicecream die wohl beste Verwertungs-Option für reife bzw. besser gesagt schon überreife Bananen. Und deshalb reden wir jetzt hier auch gar nicht lange weiter, sondern ich verrate dir am Besten direkt wie es gemacht wird.

Schoko Bananenbrot auf Holzbrett. Die ersten 3 Schreiben aufgeschnitten. Haferflocken und Schokostücke als Deko. Im Hintergrund einee Kaffeetasse

Veganes Schoko Bananenbrot Rezept ohne Zucker – Diese Zutaten brauchst:

  • Bananen
  • Haferflocken
  • Mehl
  • Backpulver
  • Kakaopulver
  • Kokosblütenzucker (oder Alternative deiner Wahl)
  • 1 Prise Salz
  • Sojamilch (oder Alternative deiner Wahl)
  • Kokosöl
  • Agavendicksaft

 

Und so wird’s gemacht:

  1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen
  2. Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten unter die Mischung der trockenen Zutaten geben
  3. Alles gut vermischen
  4. Ab in den Ofen für ca. 55 Minuten

Schoko Bananenbrot in der Zubereitung Schokoaldenstücke werden unter den Teig gerührt

 

Wie du siehst, ein super einfaches und schnelles Rezept. Sobald reife Bananen im Haus sind einfach alles zusammen rühren und deinem Backofen den Rest der Arbeit überlassen.

Du kannst das Bananenbrot soabld es abgekühlt ist einige Tage im Kühlschrank aufbewahren. Oder aber auch in Scheiben einfrieren.

 

Banana Bread – nur ein Trend oder doch mehr?

Banana Bread hatte seine Hochphase wohl zu Lockdown-Zeiten. Doch das Allround-Talent sollte unbedingt dauerhaft in allen Haushalten gebacken werden. Es passt nämlich ganz wunderbar zum Frühstück, als Dessert, nachmittags als Snack oder für den kleinen Süßhunger abends!

Mein Tipp: Gib noch etwas Peanut Butter (Erdnussbutter) auf eine Scheibe deines Schoko Bananenbrot – eine tolle Kombination zu Banane und Schokolade.

Schoko Bananenbrot im Hintergrund auf blau weiém Geschirrtuch mit einer Tasse scharzen Kaffee in weißer Tasse. Im Vordergrund eine Hand die eine Scheibe Bananenbrot mit zwei Fingern in die Kamera hält.

 

Übrigens findest du hier bereits weitere Bananenbrot-Rezepte – am Besten testest du dich mal durch: Banana Bread Very Berry, Banana Brad aus 5 Zutaten ohne Zucker, Weihnachtliches Banana Bread.

Wenn du das Rezept einmal ausprobiert hast, dann lass mich gerne wissen, ob es dir geschmeckt hat. Kommentiere einfach hier oder verlinke mich auf deiner Kreation bei Instagram und verwende den #itskitchenoclock, damit ich es nicht verpasse. Vielen Dank, ich freue mich auf dein Feedback!

So, jetzt muss ich los, du weißt schon it’s kitchen o’clock, hier aber noch das Rezept für dich:

Schoko Bananenbrot

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Backzeit51 Min.
Gericht: Dessert, Frühstück, Kleinigkeit, Kuchen, Nachspeise
Keyword: backen, Chocolate, einfach, Kuchen, Nachtisch, schokoladig, süß, vegan
Portionen: 1

Zutaten

  • 3 reife kleine Bananen
  • 100 g Haferflocken
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 ml Sojamilch oder Milch deiner Wahl
  • 2 EL Kokosöl flüssig
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 10 g klein gehackte Zartbitterschokolade Alternativ: Schoko Tropfen

Anleitungen

  • Haferflocken fein mahlen (Alternativ kannst du auch zarte Haferflocken direkt so verwenden)
  • Haferflocken mit allen trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Kakaopulver, Kokosblütenzucker & Salz) in einer Schüssel gut vermischen
  • 2 Bananen in einer separaten Schüssel mit einer Gabel zerdrücken
  • Sojamilch, flüssiges Kokosöl und Agavendicksaft dazu geben
  • Flüssige Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und alles gut vermischen
  • Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen
  • 1 Banane schälen, halbieren und dann jeweils längs durchschneiden; auf den Teig drücken und mit der gehackten Schokolade bestreuen
  • Banana Bread im vorgeheizten Backofen bei 175° Ober-/Unterhitze für ca 55. Minuten backen

Ähnliche Rezepte