Go Back

Rhabarber Kompott Rezept

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 400 g Rhabarber
  • 40 g Zucker
  • 0,1 l Wasser
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Anleitungen

  • Die Rhabarber Blätter abschneiden
  • Rhabarber waschen und in ca. 2-3cm lange Stücke schneiden (Schnitt am Besten schräg ansetzen, damit es eine Art Raute ergibt)
  • Die Stücke in einen Topf geben und mit dem Zucker vermengen
  • Kurz ziehen lassen und gut Umrühren
  • Anschließend Wasser und Zitronensaft dazu geben und aufkochen lassen
  • Hitze runter stellen, den Topf mit einem Deckel verschließen und das Rhabarber Kompott bis zur gwünschten Konsistenz unter leichtem Köcheln ziehen lassen (je länger, desto weicher wird es)
  • Das Kompott abkühlen lassen und anschließend servieren oder im Kühlschrank für bis zu 2-3 Tage verschlossen aufbewahren

Notizen

Das Rhabarber-Kompott kann im Kühlschrank gut einige Tage aufbewahrt werden. Gut gekühlt schmeckt es richtig lecker.